Gelöst

Die Nachindexierung alle Banktransaktionen ist nun abgeschlossen. Das lexoffice Onlinebanking ist wieder regulär verfügbar.

Die Nachindexierung der Banktransaktionen läuft weiterhin. Dieser Vorgang wird voraussichtlich bis in die frühen Morgenstunden des 23.12. andauern. Wir posten an dieser Stelle das nächste Update, sobald die Nachindexierung abgeschlossen ist. Für den Moment bitten wir Sie weiterhin um Entschuldigung und danken für Ihre Geduld!

Wiederherstellung

Wir haben das Kernproblem behoben. Inzwischen sind alle Elastic Search Suchserver wieder regulär verfügbar. Derzeit müssen diese allerdings noch neue Banktransaktionen nachindexieren. Aufgrund der Menge der Daten kann dies für einzelne lexoffice Accounts noch einige Stunden dauern.

Was passiert mit meinen Onlinebanking in lexoffice bis dahin? Falls Ihr lexoffice Konto von dem teilweisen Ausfall der Elastic Search Suchserver betroffen war, kann bei Ihnen auch in den nächsten Stunden noch der Hinweis "Es ist ein technischer Fehler aufgetreten. (500)" angezeigt werden, sobald Sie das lexoffice Onlinebanking aufrufen.

Was muss ich in meinem lexoffice Account tun? Sie müssen nichts tun. Sobald die Server die Banktransaktionsdaten für Ihren lexoffice Account vollständig indexiert haben, verschwindet die Fehlermeldung automatisch und Sie können das lexoffice Onlinebanking wieder regulär nutzen.

Sind durch den Ausfall Daten verloren geganen? Nein. Ihre Banktransaktionsdaten werden mehrfach redundant in separaten Datenbanken gespeichert. Diese "Roh-Daten" waren zu keinem Zeitpunkt von dem Ausfall betroffen. Zur schnelleren Auflistung und zur Suche in Ihren Banktransaktionen, werden diese "Roh-Daten" von lexoffice zusätzlich in den oben genannten Elastic Search Suchservern als sogenannter "Suchindex" gespeichert. Lediglich dieser zusätzliche Suchindex war teilweise von der Störung betroffen und wird jetzt gerade neu aus den vorhandenen Banktransaktionsdaten aufgebaut.

Ein Teil der Elastic Search Server für das lexoffice Onlinebanking ist ausgefallen. Diese werden benötigt, um Banktransaktionen aufzulisten und zu durchsuchen. Wir arbeiten derzeit noch daran, die Ursache für diesen Ausfall zu identifizieren, um die ausgefallenen Server schnellstmöglich zu reaktivieren. Für die Ihnen entstehenden Unannehmlichkeiten bitten wir Sie um Entschuldigung und um noch etwas Geduld.

Über den weiteren Fortschritt der Arbeiten informieren wir Sie an dieser Stelle.

Identifizierung

Aktuell gibt es eine Störung im Bereich Onlinebanking. Sie erkennen das Problem daran, dass Sie keine Transaktionen angezeigt bekommen oder ein "Technischer Fehler (500)" angezeigt wird. Wir arbeiten bereits mit Hochdruck an der Lösung.

Begonnen um:

Betroffene Komponenten
  • Online Banking
    • Bankkonten verwalten
    • Bankkonten synchronisieren
    • PayPal synchronisieren
    • SEPA-Überweisung
    • Zuordnungsvorschläge